Fra­gen und Ant­wor­ten zu BFW Ritter

Die Abkür­zung BFW steht für Büro für Wärmemesstechnik.

BFW besteht seit 1963.

BFW ist ein Zusam­men­schluss von zur Zeit 24 regio­nal ansäs­si­gen Abrech­nungs­diens­ten. BFW Abrech­nungs­diens­te sind unter­neh­mer­ge­führ­te, eigen­stän­di­ge, mit­tel­stän­di­sche Betrie­be zum Zwe­cke der opti­ma­len Betreu­ung ihrer Kun­den in den ent­spre­chen­den Regionen.
Zum Zwe­cke der opti­ma­len Effi­zi­enz bün­deln alle BFW Fir­men ihre Erfah­run­gen, ihr Wis­sen und Kom­pe­tenz in einer gemein­sa­men Abrechnungszentrale.

Die Abrech­nungs­zen­tra­le erstellt für alle BFW Fir­men rechts­si­che­re, über­sicht­li­che und ein­fach nach­voll­zieh­ba­re Abrech­nun­gen. Durch die Abrech­nungs­zen­tra­le ist BFW in sämt­li­chen wich­ti­gen Gre­mi­en und Aus­schüs­sen, wie z.B der Fach­ver­ei­ni­gung Heiz­kos­ten­ver­tei­ler, Wär­me­kos­ten­ab­rech­nung und dem DIN Nor­men­aus­schuss Heiz- und Raum­luft­tech­nik ver­tre­ten. Des­wei­te­ren zeich­net die Abrech­nungs­zen­tra­le für die per­ma­men­te Qua­li­täts­si­che­rung der Abrech­nung und Mess­ge­rä­te verantwortlich.

Durch die bewuss­te Ver­mei­dung der zen­tra­len und star­ren Orga­ni­sa­ti­ons­form ist BFW jeder­zeit in der Lage, schnell und fle­xi­bel auf Markt- und Kun­den­an­for­de­run­gen zu reagieren.

  • BFW steht für Lang­fris­tig­keit und kon­ti­nu­ier­li­che Geschäftspolitik
  • markt­ge­rech­te und trans­pa­ren­te Preise
  • BFW Prei­se sind Fest­prei­se, ohne ver­steck­te jähr­li­che Zusatz­kos­ten inner­halb des Kundendienstes
  • moderns­te Infrastruktur
  • Fle­xi­bi­li­tät und Weitsicht
  • kei­ne Tren­nung von Ver­trieb und Dienstleistung
  • regio­na­le Nähe zum Kunden
  • per­sön­li­che Betreu­ung – kei­ne Call­cen­ter oder teu­re Hot­line Services

Die BFW Die­ter Rit­ter GmbH ist in der Regi­on Baden der für Sie zustän­di­ge Ansprechpartner.

Hier kommt Ihnen die dezen­tra­le Orga­ni­sa­ti­ons­form von BFW vor­teil­haft ent­ge­gen. Es gibt für Sie kei­ne Tren­nung zwi­schen Abrech­nung und Ver­trieb. Sie haben einen Ansprech­part­ner, der sich kom­pe­tent Ihrer Fra­gen annimmt.

BFW Die­ter Rit­ter beschäf­tigt qua­li­fi­zier­tes Fach­per­so­nal, dass Sie bei der Pla­nung und Aus­stat­tung, ggf. vor Ort, tele­fo­nisch oder per Online-Bera­tung unter­stützt und berät. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie direkt unter 07642 9200 600. Wei­ter Kon­takt­da­ten fin­den Sie unter Durch­wah­len und E-Mails.

Dafür ste­hen Ihnen gleich meh­re­re Alter­na­ti­ven zur Auswahl:

  1. Ihr zustän­di­ger tech­ni­scher Berater
  2. Unser per­sön­li­cher tele­fo­ni­scher Hel­pdesk, der sich um alle Fra­gen bezüg­lich Ihrer Lie­gen­schaft kümmert
  3. Das Kun­den­cen­ter, wel­ches Ihnen wäh­rend unse­rer Geschäfts­zei­ten oder nach Ter­min­ab­spra­che in unse­rer Geschäfts­zen­tra­le in Wyhl zur Ver­fü­gung steht.
  4. Der BFW Info­ser­vice im Internetportal

BFW Rit­ter beschäf­tigt aus­schließ­lich eige­nes Fach­per­so­nal, mit abge­schlos­se­nen Berufs­aus­bil­dun­gen in den Berufs­fel­dern Instal­la­teur oder Heizungsbau.
Durch den Ver­zicht auf Sub­un­ter­neh­mer sind Feh­ler­quel­len wei­test­ge­hend aus­ge­schlos­sen, ins­be­son­de­re bei der Bewer­tung der Heiz­leis­tung Ihrer Heizkörper.