Part­ner der badi­schen Immobilienwirtschaft

Das Auf­ga­ben­spek­trum eines moder­nen Mess­dienst­leis­ters ver­langt, zahl­rei­che und häu­fig modi­fi­zier­te Ver­ord­nun­gen und Vor­schrif­ten mit den unter­schied­lichs­ten Gege­ben­hei­ten und Ziel­vor­stel­lun­gen in Ein­klang zu brin­gen. BFW Rit­ter erfüllt die­se Anfor­de­run­gen mit der Markt­kennt­nis und Erfah­rung einer über 50-jäh­ri­gen Fir­men­ge­schich­te, mit einer eben­so kom­pe­ten­ten wie moti­vier­ten Beleg­schaft, mit der Kun­den­nä­he und Umgäng­lich­keit eines Fami­li­en­un­ter­neh­mens sowie der Inno­va­ti­ons­kraft und Dienst­leis­tungs­phi­lo­so­phie eines moder­nen Mittelständlers.

Die BFW Die­ter Rit­ter GmbH wur­de 1963 in Frei­burg gegrün­det. Als Büro für Wär­me­mess­tech­nik glie­der­te sich das Tätig­keits­feld zunächst in zwei Geschäfts­be­rei­che: Ent­wick­lung, Ver­trieb, Ver­mie­tung, War­tung und Mon­ta­ge von Wär­me­mess­ge­rä­ten einer­seits; Erfas­sung, Abrech­nung, Schu­lung, Bera­tung und Ver­brauchs­ana­ly­se als Dienst­leis­tun­gen rund um das The­ma Wär­me­mes­sung andererseits.

„Kun­den­nah, kom­pe­tent, boden­stän­dig – der Name Rit­ter bürgt seit über 50 Jah­ren für Zuver­läs­sig­keit in der Wärmemesstechnik.“

Mit Kun­de­n­ä­he und Trans­pa­renz hat sich BFW Rit­ter schnell zum füh­ren­den regio­na­len Mess­tech­nik-Dienst­leis­ter zwi­schen Kon­stanz und Mann­heim ent­wi­ckelt – die regio­na­le Alter­na­ti­ve zu anony­men Groß­kon­zer­nen. Als Grün­dungs­mit­glied des BFW-Ver­bun­des von heu­te bun­des­weit 24 eigen­stän­di­gen Fir­men ver­eint BFW Rit­ter die Kun­den­nä­he und regio­na­le Ver­wur­ze­lung eines Fami­li­en­be­trie­bes mit der Stär­ke eines in allen rele­van­ten Gre­mi­en und Orga­nen ver­tre­te­nen Unternehmens.

„Kon­ti­nui­tät in den Kun­den­be­zie­hun­gen, Inno­va­ti­on in der Mess­tech­no­lo­gie – dafür steht BFW Rit­ter auch in der zwei­ten Generation.“

Der Umzug in das moder­ne Fir­men­ge­bäu­de in Wyhl erfolg­te 2008. Mit sei­nem gro­ßen Ser­vice­cen­ter bestä­tigt und bewahrt es die Nähe zum Kun­den als fes­ten Bestand­teil der Fir­men­phi­lo­so­phie. Die Geschäfts­füh­rung liegt inzwi­schen in den Hän­den der zwei­ten Genera­ti­on. Sie baut die Fir­ma kon­ti­nu­ier­lich aus: Zu nen­nen ist das Semi­nar- und Schu­lungs­an­ge­bot der BFW Rit­ter Schu­lungs­aka­de­mie und der jähr­lich statt­fin­den­de BFW Tech­no­lo­gie-Tag für Immo­bi­li­en-Ver­wal­ter, Eigen­tü­mer und Ver­wal­tungs­bei­rä­te; zu erwäh­nen ist die Erwei­te­rung des Dienst­leis­tungs­spek­trums im Bereich ener­ge­ti­scher Opti­mie­rung, sprich ver­glei­chen­den Ver­brauchs­ana­ly­sen auf Lie­gen­schafts­ebe­ne als Mit­tel der Heiz­kos­ten­sen­kung in Bestands­ge­bäu­den, hydrau­li­schem Abgleich von Heiz­an­la­gen und die Aus­stel­lung von Ener­gie­aus­wei­sen; genannt wer­den muss die Mit­glied­schaft bei IG Gre­en­Tec, der Inter­es­sen­ge­mein­schaft für öko­lo­gi­sches Bau­en und Sanie­ren, die der Schlüs­sel­rol­le und Ver­ant­wor­tung im The­men­feld Ener­gie und Immo­bi­lie Rech­nung trägt.

„Bes­se­rer Ser­vice, weni­ger Kos­ten, mehr Leis­tung – mit die­sen Argu­men­ten über­zeugt BFW Rit­ter Haus­ver­wal­tun­gen, Woh­nungs­ei­gen­tü­mer­ge­mein­schaf­ten, Wohn­bau­ge­sell­schaf­ten und Vermieter.“

Ein wich­ti­ger Schritt in der Unter­neh­mens­ent­wick­lung voll­zog sich in der stra­te­gi­schen Vor­aus­sicht auf die Novel­lie­rung der Lan­des­bau­ord­nung von 2013: Die Erwei­te­rung des Geschäfts­fel­des um die Berei­che Ver­kauf, Ver­mie­tung, Instal­la­ti­on, Prü­fung und War­tung von Rauch­warn­mel­dern. Als Dienst­leis­ter, der die Able­sung der Heiz­kos­ten und die Prü­fung der Rauch­warn­mel­der mit einem Ter­min erle­di­gen kann, hat BFW Rit­ter sei­ne Posi­ti­on als ver­läss­li­cher Part­ner der badi­schen Immo­bi­li­en­wirt­schaft bestärkt und ausgebaut.

Video: Unter­neh­mens­prä­sen­ta­ti­on

Dafür steht BFW Ritter:
  • Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen rund um die Heiz- und Nebenkostenabrechnung
  • Mon­ta­ge, Prü­fung und War­tung von Rauchwarnmeldesystemen
  • Ansprech­part­ner für Bau­trä­ger, Haus­ver­wal­ter, Eigen­tü­mer, Ver­mie­ter und Mieter
  • Ein Fami­li­en­be­trieb mit über 50-jäh­ri­ger Erfahrung
  • Kun­den­nä­he und Servicekompetenz
  • Zuver­läs­sig­keit, Ehr­lich­keit, Umgänglichkeit
ToTop-Button