Daten­schutz­er­klä­rung für BFW Rit­ter Mobile

Die im Goog­le Plays­to­re erhält­li­che App BFW Rit­ter Mobi­le wird durch die BFW Die­ter Rit­ter GmbH ange­bo­ten und wei­ter­ent­wi­ckelt. Zur Benut­zung der Anwen­dung sind wei­te­re Zugangs­da­ten erfor­der­lich, die aus­schließ­lich den Beauf­trag­ten der BFW Die­ter Rit­ter GmbH vor­ent­hal­ten sind.

Daten­schutz

Bei der Nut­zung der Anwen­dung wer­den aus­schließ­lich fol­gen­de Daten des Anwen­ders erho­ben, wel­che nur intern aus­ge­wer­tet und auf Wunsch des Auf­trag­ge­bers der BFW Die­ter Rit­ter GmbH in auf­be­rei­te­ter und unver­än­der­ter Form wei­ter­ge­ge­ben wer­den. Eine Wei­ter­ga­be der Daten durch den Anbie­ter an wei­te­re Drit­te fin­det nicht statt.

  • Beauf­trag­ten-ID, zwecks Zuord­nung zur Per­son und inter­ner Auswertung
  • Zeit­punkt der Über­tra­gung, der durch den Beauf­trag­ten erfass­ten Daten, zwecks Aus­wer­tung und aus­schließ­lich zur inter­nen Verwendung
  • Sämt­li­che expli­zit durch den Anwen­der abge­spei­cher­ten Benut­zer­ein­ga­ben, zwecks Sicher­stel­lung der kor­rek­ten Auf­trags­durch­füh­rung des Anbieters

Die inter­ne Spei­cher­dau­er die­ser Daten beträgt nur solan­ge wie im Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz gere­gelt. Es sei denn, wei­te­re gesetz­li­che Vor­schrif­ten schrei­ben abwei­chen­de Fris­ten vor.

Zugriff auf Gerä­te­funk­tio­nen oder Daten

Sämt­li­che gefor­der­ten Berech­ti­gun­gen die­nen aus­schließ­lich dem Zweck der Nutz­bar­keit und oder der Nut­zer­freund­lich­keit der Anwen­dung. Außer denen unter dem Punkt Daten­schutz erwähn­ten Infor­ma­tio­nen wer­den ansons­ten kei­ne Daten erho­ben, geän­dert oder gelöscht.

Zugriffs­kon­trol­le

Die BFW Die­ter Rit­ter GmbH stellt durch fol­gen­de Maß­nah­men sicher, dass die zur Benut­zung eines Daten­ver­ar­bei­tungs­sys­tems Berech­tig­ten aus­schließ­lich auf die ihrer Zugriffs­be­rech­ti­gung unter­lie­gen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zugrei­fen kön­nen und dass per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten bei der Ver­ar­bei­tung, Nut­zung, und nach der Spei­che­rung nicht unbe­fugt gele­sen, kopiert, ver­än­dert oder ent­fernt wer­den können:

  • Ver­ga­be dif­fe­ren­zier­ter Benutzerrechte
  • Ver­pflich­tung aller Mit­ar­bei­ter auf das Datengeheimnis

Wei­ter­ga­be­kon­trol­le

Die BFW Die­ter Rit­ter GmbH stellt durch fol­gen­de Maß­nah­men sicher, dass per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten bei der elek­tro­ni­schen Über­tra­gung oder wäh­rend des Trans­ports oder ihrer Spei­che­rung auf Daten­trä­ger auf­grund fol­gen­der Maß­nah­men nicht unbe­fugt oder nicht zufäl­lig gele­sen, kopiert, ver­än­dert, gespei­chert, zur Kennt­nis genom­men, gelöscht, ent­fernt, ver­nich­tet oder sonst ver­ar­bei­tet wer­den können:

  • Daten­über­mitt­lung per getun­nel­ten, ver­schlüs­sel­ten Daten­ver­bin­dun­gen (VPN)
  • Ver­schlüs­se­lung von Daten auf Daten­trä­gern (nach Anforderung)