Erfassungsgeräte mit Funk

BFW Ritter hat und behält den Überblick – und kann je nach baulicher Gegebenheit und individuellen Anforderungen das am besten geeignete System aussuchen und anbieten.

 

Elektronische Heizkostenverteiler mit Funk

BFW Ritter berät Sie individuell welches das für Sie, Ihre Mieter oder Liegenschaft das am besten geeignete System ist.

 

Walk-By Ablesung

ablesung_bearbeitetBei der Walk-By oder Bordsteinablesung kommt der Ableser mit seinem Ablesesystem und empfängt die Ablesedaten jedes einzelnen Messgerätes von außerhalb der Liegenschaft. Ein Zutritt in die Liegenschaft ist selten notwendig.

Beim Einsatz von Datensammlern werden die gesendeten Messdaten im einem Datensammler zentral gespeichert und am Ablesetag zentral ausgelesen. Ist die Datensammlerzentrale mit einer permanenten Datenleitung verbunden, können die Daten extern jederzeit überwacht werden. Im Idealfall können die Daten den Nutzern via Internet zur Verfügung gestellt werden.

Bei der Ausstattung der Messgeräte gibt es zwei unterschiedliche Systeme um die Messdaten zu übermitteln.

bidirektionale Datenübertragung
Die Messgeräte senden und empfangen die Daten nach Aufforderung oder Bedarf.

unidirektionale Datenübertragung
Die Messgeräte senden permanent in einem programmierten Zeitabstand Messdaten.

 


 

Wir helfen Ihnen aus allen komplexen Varianten das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete System zu finden und realisieren es nach Ihren Wünschen.

Aus diesem Grunde verwendet BFW Ritter ausschließlich sein eigenes, speziell ausgebildetes Montageteam zur Umsetzung Ihrer Wünsche.

Nähere Informationen erhalten Sie über Ihren technischen Berater.