Das BFW Rit­ter Online-Portal

Bis zur Fer­tig­stel­lung einer Heiz­kos­ten­ab­rech­nung und auch dar­über hin­aus gilt es, eine Viel­zahl von Daten und Infor­ma­tio­nen zu ver­ar­bei­ten und unse­ren Kun­den zur Ver­fü­gung zu stel­len. Zu die­sem Zweck gibt es bereits seit eini­gen Jah­ren das BFW Rit­ter Online Por­tal (https://portal.bfw-ritter.de), das unse­ren Kun­den bereits heu­te u. a. Ter­mi­ne, Able­se­wer­te und Doku­men­te anzeigt oder zum Down­load bereit­stellt sowie die Mög­lich­keit bie­tet, online z.B. Zwi­schen­ab­le­sun­gen zu beauf­tra­gen oder Selbst­ab­le­sun­gen durchzuführen.

Für Lie­gen­schaf­ten, die bereits voll­stän­dig auf Fern­ab­le­sung umge­rüs­tet sind, kön­nen bereits die monat­li­chen Ver­brauchs­in­for­ma­tio­nen ange­zeigt werden.

Was unser BFW Rit­ter Online Por­tal heu­te schon kann und was zukünf­tig geplant ist, wer­den wir Ihnen im Janu­ar 2022 im Rah­men von Online-Ver­an­stal­tun­gen über ZOOM vor­stel­len. Die genau­en Ter­mi­ne tei­len wir unse­ren Kun­den noch per E-Mail mit - vor­aus­sicht­lich sind die­se jedoch für Haus­ver­wal­tun­gen / Bau­ge­nos­sen­schaf­ten mitt­wochs ab 14:00 Uhr und für Haus­ei­gen­tü­mer don­ners­tags ab 16:00 Uhr.