Energieausweis

EnergieausweisWir erstellen Ihren verbrauchsbasierten Energieausweis basierend auf Ihren Verbrauchsabrechnungen der letzten 3 Abrechnungsperioden.

Seit 2008 müssen Hausbesitzer neuen Mietern und Eigentümern einen Energieausweis für ihr Gebäude vorlegen. Dabei besteht in einer 6-12 monatigen Übergangszeit noch die Möglichkeit für alle Gebäudeeigentümer, sich einen preiswerten verbrauchsbasierten Energieausweis erstellen zu lassen.

Beim Energieausweis wird zwischen zwei Arten unterschieden:
bedarfsbasierter und verbrauchsbasierter Energieausweis.

BFW Ritter wird für Sie schnell und günstig einen verbrauchsbasierten Energieausweis erstellen können, weil er aus bekannten Verbrauchsdaten errechnet wird.

Bedarfsbasierte Energieausweise werden vorgeschrieben für Gebäude mit weniger als 5 Wohnungen, die mit einem Bauantrag vor November 1977 errichtet und nicht mindestens auf dem Anforderungsniveau der ersten Wärmeschutzverordnung sind.

Verbrauchsbasierte Energieausweise sind in allen anderen Fällen zulässig.

BFW Ritter kann für Sie einen verbrauchsbasierten Energieausweis erstellen. Bitte fordern Sie Ihr persönliches Angebot und das notwendige Datenermittlungsformular per an. Wir lassen Ihnen die Unterlagen zukommen.

Hier sehen Sie ein Muster wie ein verbrauchsbasierter Energieausweis aussehen kann.