Seminartermine

Fachseminare 2020

Die aktuellen Schulungstermine für das Jahr 2020 finden Sie nachfolgend.

 

Thema Ort Datum
Heizkostenabrechnung Online, in Form eines Webinars 04., 11., 18. und 25. November 2020,
jeweils 10:00 bis 11:30 Uhr

 

Hier können Sie sich anmelden. →

 

Details zum Thema Heizkostenabrechnung

In Erweiterung unserer erfolgreichen Schulungsreihe im Europa-Park, haben wir uns auf Nachfragen unserer Kunden hin entschlossen, das Seminar zum Thema Heizkostenabrechnung in Form eines Webinars *, also einer Online-Schulung, durchzuführen. Dieses wird auf vier Tage verteilt jeweils Mittwoch, den 4., 11., 18. und 25. November jeweils von 10 Uhr bis ca. 11:30 Uhr stattfinden.
 
In einer voraussichtlich im Oktober 2020 stattfindenden Bundestagssitzung wird sehr wahrscheinlich entschieden, dass die EED vollumfänglich in deutsches Recht überführt werden soll. Somit werden Aspekte dieser Richtlinie und was in Bezug auf deren Umsetzung hinsichtlich Fernauslesbarkeit von Wasser- und Wärmezählern, eHKVs sowie der Fernwartung von Rauchwarnmeldern möglich ist, u. a. auch Thema des Webinars sein.
 
Themenübersicht:

    • Heizkostenabrechnung (Heizkostenverordnung, Erfassungsgeräte, Ausfüllen Heizkostenformular, Heizkostenabrechnung, Nutzergruppentrennung, Abrechnung Blockheizkraftwerk/Solaranlagen)
    • EED: Bestimmungen, Zeitplan…
    • Fernablesung von WZ, WMZ, eHKV
    • Fernwartung von RWM
    • Informationen über die Funkablesung
    • Online-Bereitstellung von Ablesedaten: erste Einblicke in die BFW Ritter Cloud
    • Hinweise in eigener Sache​​

Die Kosten für das Webinar mit insgesamt ca. 6 Stunden Schulung belaufen sich auf 90 Euro zzgl. 16% Mwst. pro ausgestelltem persönlichem Teilnahmezertifikat. Das Zertifikat kann nur ausgestellt werden, wenn an allen 4 Online-Sitzungen teilgenommen wurde.
 
Zur Webinar-Teilnahme können Sie sich bis spätestens 19. Oktober 2020 hier anmelden. Bitte tragen Sie dort unter „Zusätzliche Mitteilung“ die Namen aller teilnehmenden Personen und deren eMail-Adresse ein. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail.
 
Wir freuen uns darauf, Sie beim Webinar begrüßen zu dürfen.

 

 

* Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Webinar:
Computer oder mobiles Endgerät mit Lautsprechern oder Kopfhörern, stabile Internetverbindung, aktueller Browser (Internet Explorer 10 oder höher, Microsoft Edge 38.14393.0.0 oder höher, Google Chrome 53.0.2785 oder höher, Safari 10.0.602.1.50 oder höher, Firefox 49.0 oder höher), ZOOM Client Software (diese wird vor Eintritt in den virtuellen Seminarraum installiert, sofern Sie über die notwendigen Rechte auf dem Gerät verfügen), für die Teilnahme direkt über den Browser ohne zusätzliche Softwareinstallation muss zwingend Google Chrome verwendet werden.
Detaillierte Hinweise zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf den Seiten von ZOOM:
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux